Donnerstag, 12. Dezember 2013

Ghostbound - Love is stronger than Death - C.M. SINGER

Quelle: cmsinger.de
Elizabeth ist fassungslos. Daniel, der gutaussehende und charmante Polizist, den sie während ihrer Recherche über eine mysteriöse Mordserie in London kennengelernt hat, wurde vor ihren Augen getötet.

Doch was wie das grausame Ende ihrer aufkeimenden Romanze wirkt, ist in Wahrheit erst der Anfang. Denn Daniel ist als Geist in dieser Welt gestrandet und Elizabeth die Einzige, die ihn wahrnehmen kann. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den Mördern und kommen dabei einer mächtigen Bruderschaft auf die Spur, die alles daran setzt, ihr Geheimnis zu wahren und Neugierige von der Bildfläche verschwinden zu lassen.
(Quelle: amazon.de)

Der Nachteil meines Umzuges ist der, dass ich die Bücher als erstes in Kartons gepackt habe. So hatte ich im letzten Monat die Gelegenheit, einige meiner eBook-Subs zu lesen. Da habe ich dann auf der ersten Seite des Readers angefangen, die ungelesenen Bücher abzuarbeiten. Zunächst waren dort einige Kurzgeschichten und dann kam dieses.

Am Anfang war ich etwas verwirrt. C.M. Singer ist doch deutsch?!, dachte ich mir. Auf Facebook jedenfalls schreibt sie sehr deutsch. Ja, auch die einschlägigen Webseiten bestätigen die deutsche Herkunft. Warum ist dann mein Buch auf Englisch? Scheinbar habe ich das falsche eBook geladen, aber da ich die englische Sprache grundsätzlich ja beherrsche, habe ich einfach weiter gelesen.

Mein Englisch ist nun weitab von perfekt, aber ich hatte ein paar Stellen, an denen mir das Englisch im Buch ein bisschen falsch vorkam. Ich habe es verstanden, aber irgendwie klang es komisch. Vielleicht ist es richtig, aber es klang komisch. Das war aber nur circa drei Mal am Anfang und es war auch nicht schwerwiegend, da ich auf jeden Fall verstanden habe, was sowohl Autorin als auch Übersetzerin mir sagen wollten.

Der Schreibstil war sehr angenehm, das Englisch war nicht schwer zu verstehen. Dies ist ein Buch, welches ich Leuten empfehlen würde, die gern ein bisschen auf Englisch lesen möchten, aber sich ihrer Sprachkenntnisse unsicher sind.

Die Geschichte um Elizabeth und Danny ist spannend, süß und romantisch. Die beiden lernen sich unter eher schlechten Voraussetzungen kennen. Elizabeth soll die Eltern eines gerade erst ermordeten Jugendlichen interviewen. Sie selbst fühlt sich schlecht dabei, da sie den Eltern lieber Zeit zum Trauern geben möchte, ihr Chef will davon aber nichts hören. Daniel ist einer der beiden Detektive, die auf die Mordserie angesetzt wurden. Daniel und sein Kollege Tony finden Elizabeths Verhalten unverfroren und dreist, was sie ihr in aller Deutlichkeit sagen. Die Abscheu der beide Polizisten Elizabeth gegenüber ist mehr als deutlich.

Und trotz allem gibt sie nicht auf und versucht, Daniel am Abend auszufragen, als dieser mit seiner Band in einem Nachtclub auftritt. Nach dem Auftritt reden die beiden und zur Überraschung aller (der beiden und auch meiner) reden sie kaum über Daniels Arbeit, sondern hauptsächlich über Elizabeth und ihre Arbeit. Und sie verstehen sich sehr gut, nachdem das anfängliche Misstrauen überwunden ist.

Die Kommentare, die Daniel als Geist immer wieder in Konversationen einwirft, sind köstlich. Vor allem, wenn man bedenkt, dass viele Leute, die am Gespräch beteiligt sind, diese Kommentare nicht hören können. (O-Ton Freund: Ist lustig, ja?!)

Ich bin ja noch ein Neuling, was den kriminalistischen Teil angeht, aber ich habe meine eigene Spur, für die ich keine Beweise habe, sondern nur das Bauchgefühl. Ob dieses richtig ist, wird sich wohl erst im zweiten Teil herausstellen. Ich hoffe nicht, aber wer weiß das schon. Gut, Frau Singer wird es wissen, aber ihr wisst, was ich meine. Und davon mal abgesehen möchte ich wirklich wissen, wer Daniel ermordet hat und warum und was die Morde an den Jugendlichen damit zu tun haben.


Viel zu schnell war dieses tolle Buch vorbei, Gott sei Dank gibt es schon den zweiten Teil!

5 von 5 Sternen 

Kommentare:

  1. Hallo Christina,

    ich bin jetzt auch nicht so der Krimifan. Deshalb versuche ich die Sache mal für meine Schwiegermutter im Auge behalten, aber dann "nur" auf deutsch. Denn sie kann überhaupt kein Englisch.

    Interessantes Cover, ob das auf dem deutschen Markt auch so erschienen ist?

    Danke für den Tipp ..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christina,

    nun gerade mal auf Amazon geschaut. Cover sind natürlich ganz anderster....
    So eine Art Scherenschnitt und leider den Folgeteil gibt es z.Z. nur für Reader.

    Aber gut ist trotzdem schon mal gemerkt.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja echt Nervenzerreißend :)) das Buch muss unbedingt auf meine Wunschliste :))
    Liebe Grüße
    Http://bowsandfairytales.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das Cover ist unglaublich schön und der Klappentext klingt total spannend!

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank für diese tolle Rezi!!! Freut mich, dass es auf Englisch geklappt hat ;)
    Ich glaube, ich muss ein bisschen was erklären - es ist aber auch verwirrend...

    Also: Ursprünglich ist die Geschichte um Liz und Danny als Trilogie beim AAVAA-Verlag erschienen. Titel: "...und der Preis ist den Leben"
    Diese wurde in der gleichen Aufteilung ins Englische übersetzt.

    Seit September diesen Jahres haben Liz und Danny ein neues Deutsches Zuhause im Amrûn-Verlag. Die bisherige Trilogie ist in zwei Büchern erschienen: Ghostbound (alter Band 1 und 2) und Soulbound (alter Band 3 + Extra Kapitel + 3 Novellen). Im Moment schreibe ich an einem neuen Band, der im Herbst nächsten Jahres als Spellbound erscheinen wird.

    Die deutschen Bücher Ghostbound und Soulbound sind beide als ebook, Taschenbuch und Hardcover erhältlich: http://amrun-markt.de/?s=ghostbound&post_type=product

    Von den englischen Büchern ist bisher Teil 1 als ebook und Taschenbuch erschienen und Teil 2 als ebook.

    Ich hoffe, ich habe die Erklärung einigermaßen gut hinbekommen ;)

    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß mit Liz und Danny

    C. M. Singer


    AntwortenLöschen
  6. Wow, vielen, vielen Dank für diese tolle Rez <3

    Ich glaube, ich muss die Verwirrung mit den verschiedenen Büchern etwas aufklären: Also ... ursprünglich wurde die Geschichte rund um Liz und Danny im AAVAA Verlag unter dem Titel: "... und der Preis ist dein Leben" als Trilogie veröffentlicht. Dieser Aufteilung folgend, startete die Übersetzung ins Englische unter dem Titel Ghostbound.
    Von den englischen Büchern sind bereits erschienen: Ghostbound 1 als Taschenbuch und ebbo und Ghostbound 2 als ebook - Taschenbuch folgt asap. Ghostbound 3 ist noch im Lektorat.

    Seit September diesen Jahres haben Liz und Danny ein neues deutsches Zuhause im Amrûn-Verlag gefunden. Dort wurden aus den 3 Bänden 2: Ghostbound (alter Band 1 + 2) und Soulbound (alter Band 3 + Extrakapitel + 3 Novellen). Beide sind als ebook, Taschenbuch und Hardcover erhältlich. Unter anderem hier beim Verlag: http://amrun-markt.de/?s=ghostbound&post_type=product aber auch sonst im Handel.

    Ich weiß, ist alles etwas kompliziert ;)

    Wer möchte, kann ja mal auf Lovelybooks in der aktuellen Leserunde vorbeischauen: http://www.lovelybooks.de/autor/C.-M.-Singer/Ghostbound-1056869006-w/leserunde/1066587062/

    Viele herzliche Grüße

    C. M. Singer

    AntwortenLöschen
  7. Wow, vielen, vielen Dank für diese tolle Rez <3

    Ich glaube, ich muss die Verwirrung mit den verschiedenen Büchern etwas aufklären: Also ... ursprünglich wurde die Geschichte rund um Liz und Danny im AAVAA Verlag unter dem Titel: "... und der Preis ist dein Leben" als Trilogie veröffentlicht. Dieser Aufteilung folgend, startete die Übersetzung ins Englische unter dem Titel Ghostbound.
    Von den englischen Büchern sind bereits erschienen: Ghostbound 1 als Taschenbuch und ebbo und Ghostbound 2 als ebook - Taschenbuch folgt asap. Ghostbound 3 ist noch im Lektorat.

    Seit September diesen Jahres haben Liz und Danny ein neues deutsches Zuhause im Amrûn-Verlag gefunden. Dort wurden aus den 3 Bänden 2: Ghostbound (alter Band 1 + 2) und Soulbound (alter Band 3 + Extrakapitel + 3 Novellen). Beide sind als ebook, Taschenbuch und Hardcover erhältlich. Unter anderem hier beim Verlag: http://amrun-markt.de/?s=ghostbound&post_type=product aber auch sonst im Handel.

    Ich weiß, ist alles etwas kompliziert ;)

    Wer möchte, kann ja mal auf Lovelybooks in der aktuellen Leserunde vorbeischauen: http://www.lovelybooks.de/autor/C.-M.-Singer/Ghostbound-1056869006-w/leserunde/1066587062/

    Viele herzliche Grüße

    C. M. Singer

    AntwortenLöschen