Sonntag, 12. Mai 2013

Een nieuw boek op de plank

Gerade kam ich von einem langen Wochenende bei meiner Mutter wieder nach Hause.

Gehofft habe ich auf vier Bücher im Briefkasten (oder meinetwegen beim Nachbarn), aber leider war nur eines da.

Ich bin auch nicht der regelmäßige Neuzugänge-Post-Schreiber (ich lese sie gern, aber schreibe eigentlich keine), aber dieses Buch ist echt hübsch.

Und es ist *trommelwirbel*



HARRY POTTER EN DE STEEN DER WIJZEN

Jawohl. Harry Potter und der Stein der Weisen auf Niederländisch. "Hä? Tickt sie jetzt vollkommen?" werden sicher einige von euch denken. "Was will sie denn mit holländisch?" Nun, in vier Wochen beginnt mein Sprachkurs (Ja, ich lerne Niederländisch. Ich sitze seit zwei Jahren im sogenannten „Holland-Büro“ und beherrsche die Sprache nicht. Das kann ja so nicht weitergehen, also gibt es einen Sprachkurs.) Und da mein erstes englisches Buch – Überraschung! – Harry Potter and the Philosopher’s Stone war und mein Englisch nicht so schlecht ist, dachte ich, dass ich dasselbe mit Niederländisch versuche. Ich werde also das Buch lesen und gleichzeitig das Hörbuch hören. Und selbst wenn ich das Fachniederländisch nicht beherrsche, kann ich mit den Versicherten am Telefon dann zumindest über Harry und Hogwarts, also Zweinsteins, fachsimpeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen