Dienstag, 30. April 2013

Blogger schenken Lesefreude 2013 - DIE VERLOSUNG

Endlich Feierabend, einkaufen gewesen, gekocht, gegessen, Küche aufgeräumt und jetzt wird direkt ein glücklicher Gewinner / eine glückliche Gewinnerin ausgelost.

Es gab insgesamt 72 Bewerber.



Viele von euch haben es sicher schon mitbekommen. Das Gewinnspiel wurde Opfer einer Spam-Attacke. Und auch ich war davor nicht sicher.

Am 28. April wurden in der Zeit von 01:58 bis 01:59 Uhr 5 Kommentare geschrieben (jawohl, in 1 Minute!), mit Namen und Email-Adressen, wie sie wohl jeder Blogger kennt. Jacqueline (und die gleich doppelt), Erika, Manfred und Northern Lights. Alle als "anonymer" Benutzer, in so kurzer Reihenfolge, mitten in der Nacht und auffallend viele Emailadressen aus Österreich. Diese fünf Kommentare wurden selbstverständlich aus meiner Teilnehmerliste entfernt.

Bleiben also noch 67 potentielle Gewinner-innen.

Ausgelost hat unbewusst mein Arbeitskollege Sebastian



Und der 13. Kommentar war dieser:



Ich denke, damit wäre das Thema "Unglückszahl 13" allemal vom Tisch, was? :)

Ines hat auch schon eine Mail bekommen. Wenn ihr also keine Mail bekommen habt, habt ihr leider nicht gewonnen.

Ich freue mich trotzdem, dass so viele Leute mitgemacht haben, sowohl als "Verloser" als auch als "potientelle Gewinner". Nächstes Jahr geht's weiter!

Eure Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen