Dienstag, 26. Februar 2013

Zu viele neue Bücher?

Meine Lesestatistik (zum Download geht es hier) hat in jedem Monat je 25 Zeilen für Gelesen und Gekauft. In diesem Monat ist meine Statistik übervoll. Die Exceltabelle ist nämlich schreibgeschützt und man (also ich) kann keine Zeilen hinzufügen. Hm, doof.

27 geschenkte Bücher meiner Arbeitskollegin (bei nur 25 Zeilen, super)
2 geliehene Hörbücher
2 geschenkte Bücher zum Geburtstag
4 gekaufte Bücher.

Ich sollte mir eine Bestrafung ausdenken. Für jeden Neuzugang eine Woche Leseverbot?

Kommentare:

  1. Zuviele neue Bücher gibts gar nicht, nur zu wenig Lesezeit. :D

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hi Christina :)

    Bin gerade über Blog-Connect auf deinen Blog gestoßen und fühle mich sehr wohl hier, werde mich nach meinem Stöbern als Leserin eintragen und wollte dir kurz mein Lob aussprechen :)

    Liebe Grüße Misty

    AntwortenLöschen